Unten auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit Ihre Meinung zu unserem Service zu hinterlassen.

112 Gedanken zu „Meinungen

  1. Jürgen Schmitt

    Los gehts mit der Geschichte:

    Den e61 525d, bj 2008 besitze ich seit Februar 2018. gekauft habe ich den wagen mit ca 200.000 km. für einen diesel dieser klasse kein problem. der wagen hat kein schiebedach, dafür eine elektrische anhängekupplung.In allen belangen hat mich der wagen bis jetzt nicht enttäuscht. zwei dinge wären zu verbessern: die einfachen stoffsitze sind nicht besonders komfortabel und die bremsen sind bei hohen geschwindigkeiten überfordert. Nun dies kann durch vorausschauendes fahren und vorhergehender punkt durch cafepausen gegen gesteuert werden. Dann im dezember 2018 die überraschung, ausgelöst durch einen starkregen während der fahrt und einem anschließenden wolkenbruch in der bevorstehenden nacht. das fahrzeug steht seit anfang an unter freiem himmel. Eine Abfolge der Ausfälle: Heckfenster lässt sich nicht mehr öffnen oder es öffnet und schließt nicht mehr / Heckscheibe heizt nicht / Keyless-Go ohne Funktion (Wagen muss mit Schlüssel entriegelt werden), radio ohne empfang etc. es nervt. Also hat mein persönlicher bmw schrauber Martin damals die kabelbrüche geflickt, ich stand ein bisschen überrascht daneben und dachte mir, wie kann ein konzern ein so anfälliges kabelsystem in einen gehobenen 5er kombi einbauen, falsche frage, es geht ja ums geld verdienen, nicht um nachhaltigkeit, sicherheit und volkswohlfahrt. Ein paar std später ging die fahrt bis ende juni 2020 zügig weiter es waren nur bremsen, motoröl und reifen zu wechseln, ach getankt hab ich auch noch. Mittlerweile hat der wagen 320.000 km runter und es war der schwingungsdämpfer motor dran, 400,- euro. Denke bei der laufleistung gerechtfertigt. Der urlaub stand an und die heckklappe stand bei 33 °grad längere zeit offen zum be- und entladen. Alles fertig, los geht der urlaub. Das armaturenbrett hört nicht mehr auf zu klingeln, wieder kabelbruch, urlaub schon vor abfahrt mit negativer energie belastet. Naja, wir fahren los, stracciatella eis hilft ja. Ich wollte jetzt eine lösung für die nächsten 250.000 km und etwas was bei minus 50 ° grad und bei plus 50 ° grad funktioniert, ich mein ich muss das ja auch oder ??? Im urlaub hatte ich zeit und hatte viele suchbegriffe in dr. googl eingegeben. Am zweiten tag fand ich h. dettmann von FTS. email geschrieben mit terminanfrage und aufzählung der ausfälle. Nicht mal einen tag später ruft mich herr dettmann zurück und bespricht mit mir das problem e61 kabelbruch. Nun ich war etwas durcheinander, da ich mittlerweile viele meinungen im forum und auch auf youtube “unseriöse geschichtenerzähler” angeschaut hatte. Meine bmw schrauber martin und ralf vertraten jeweils ihre eigene meinung und ich stand da mit meinen zwei linken händen. Was nun? Schon beim ersten kontakt per telefon wusste ich, der mann ist die lösung des problems !!! Auch konnte herr dettmann mich am telefon beruhigen, es kann sein dass ein lichtkanal vom lichtsteuergerät mal blockiert wird, jedoch ist dies sehr unwahrscheinlich. Es gibt eben nichts was es nicht gibt, die regel ist dies jedoch nicht. So war ich beruhigt und einen tag vorher stellte ich fest, dass die dritte bremsleuchte zur hälfte ausgefallen war, also links und rechts haben jeweils 3 oder 4 lämpchen noch geleuchtet, der rest im mittleren teil war dunkel geblieben. Auf meine frage ob die dritte bremsleuchte mit ausgewechselt werden kann bei der kabelopteration, meinte h. dettmann nur, “selbstverständlich”.
    es kam der tag der e61 – operation: Fahrrad am vortag eingeladen, in der früh nicht so spät aufstehen, cafe an der tanke ziehen, und ab ins land der e61 – autoklinik nähe zwickau. Telefonisch war mir h. dettmann schon sympathisch aufgrund der fachlichen kompetenz, ein persönlicher kontakt ist dann jedoch nochmal ganz anders. Und wenn dieser erste eindruck dann noch als sehr gut zu dokumentieren ist, weil man in verschiedenen dingen des lebens eine ähnliche meinung hat, so fühlt man, dass auch der kombi in guten händen ist, wenn man mit dem fahrrad FTS verläßt, um 7 std später wieder zu erscheinen und die op am e61 erklärt bekommt. Hut ab zum gebet !! Jeder euro ist richtig angelegt und ich bin wieder ein glücklicher mann wie meine frau zu sagen pflegt, da der bmw wieder funktioniert.
    alle lampen leuchten, wischerlager läuft lautlos und elegant, heckscheibe heizt, blockierter lichtkanal ist eben doch blödsinn (youtube-story) im urlaub hatte ich das fahrzeug erheblich öfter als 50 mal gestartet. Fazit: jeder der geld spart bezahlt zweimal daher bekommt herr dettmann von mir einen “daumen hoch” und ein dickes lob, denn man fährt aufgeschlaut nach hause, hat etwas über seinen wagen gelernt, was eine bmw werkstatt niemals sagen würde, und der letzte satz war: “Falls was nicht funktoniert am e61, dann ruf mich an, vielleicht hab ich einen rat !” Ich schließe mich der meinung eines vorschreibers an !! Wer h. dettmann nicht kennen lernt ist selber schuld !!

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen Schmitt

  2. H. Niermann

    Über 1100 km gefahren und nicht bereut: hochprofessionelles setting mit perfekter Organisation, souveräner Durchführung der Arbeiten und fehlerfreiem Ergebnis. Besser geht es nicht – Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.